Skip to main content

Ergonomie am Arbeitsplatz – Ergonomische Schreibtische der Gesundheit wegen

Ergonomische Schreibtische für Ergonomie am Arbeitsplatz

Jeder kennt das, viel Stress im Büro, die Vorgesetzten erwarten die Arbeit bis gestern. Die Zeit will nicht vergehen oder die Zeit vergeht zu schnell. Doch egal was es ist, es lenkt uns von den Warnsignalen unseres Körpers ab, eine Pause zu nehmen. Ein ergonomischer Arbeitsplatz kann da schon helfen der Gesundheit etwas Gutes zu bringen.

„Dem US Department of Labor zur Folge ist das Arbeiten am Schreibtisch sehr Gesundheitsschädigend!“ Ergonomische Schreibtische können da abhilfe schaffen!

Oft merkt man es erst später, dass das ständige durchgehende Arbeiten in der gleichen Haltung nicht gut für den Körper ist. Das macht sich dann duch Rückenschmerzen bemerkbar die einen schwer in den Schlaf fallen lassen.

 

In jüngeren Jahren merkt man das ganze noch nicht so stark, aber ab einem bestimmten Alter und der täglichen Belastung bis dahin, zwickt und zwackt das im Rücken. Um der Gesundheit etwas Gutes zu tuhen ist Ergonomie am Arbeitsplatz ein guter Anhaltspunkt.

Viele Arbeitgeber bieten von Haus aus ergonomische Schreibtische an was auch sehr wichtig ist, denn die meisten Berufsfelder sind heutzutage ohne die Nutzung von Computern undenkbar.

Ergonomischer Arbeitsplatz überall

Doch es ist nicht nur die viele Zeit die wir am Arbeitsplatz im Büro verbringen (bei Büromitarbeitern ca. 80.000 Stunden seines Lebens), sondern auch andere Tätigkeiten die wir nach der Arbeit angehen. Zum einen sind viele Büromitarbeiter auch nach der Arbeit zu Hause am Computer oder Laptop, sitzen im Auto, sitzen am Mittagstisch oder sitzen vor dem Fernseher.

Deshalb ergibt es auch Sinn sich zu Hause einen ergonomischen Arbeitsplatz einzurichten und sich natürlich auch mehr zu bewegen. Die Haltung sollte mindestens alle 30 Minuten geändert werden um dem Körper keine Körperstarre zu suggerieren.

 

Folgeschäden des ständigen Sitzens

Es gibt eine Liste von Folgeschäden, welche durch das übermäßige Sitzen entstehen können. Wie z.B:

  • Wirbelsäulen – Erkrankungen
  • Diabetes
  • Erhöhtes Krebsrisiko
  • Herz – Kreislauf – Erkrankungen
  • Psychische Erkrankungen (Depressionen)

Wenn man das dann noch mit Stress, die ungesunde Körperhaltung und schlechter Ernährung paart, kann das dass Risiko erhöhen seinen Arbeitsplatz irgendwann komplett zu verlieren.

Deshalb auch der Leitspruch „Sitzen kann tödlich sein“.

 

 

Die Lösung: Ein ergonomischer Arbeitsplatz mit einem höhenverstellbaren Schreibtisch

Du würdest dir gerne so einen höhenverstellbaren Schreibtisch zulegen? Wir bieten dir auf unserer Seite die Möglichkeit einige Modelle zu vergleichen und natürlich die Preis-/Leistungssieger.

Hier findest du sie: https://schreibtisch-vergleichen.org/eigenschaften/hoehenverstellbarer-schuelerschreibtisch/



Ähnliche Beiträge



Kommentare


Harlem 14. Juni 2017 um 21:59

Sehr guter Artikel und ja ich muss meine Rückenschmerzen mal angehen -.-

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *